Loading...

Network

Ja, es gibt ein Netzwerk, und zwar ein ziemlich großes und sehr internationales, genau so wie wir das in der Fliegerei gewohnt sind!

In dem David gegen Goliath Kampf gegen Industrie und Behörden müssen alle zusammenarbeiten als Team, und ich als Kabinenlobby bin Teil der internationalen aerotoxischen Crew.

In der Fliegerei ist man es aber auch gewohnt gesund zu leben, um für die besonderen körperliche Ansprüche dieses Berufes gewappnet zu sein. Seit ich erkrankt bin, beherzige ich das noch mehr und suche Möglichkeiten, meine Lebensqualität zu verbessern. 

Wenn Du auch Teil dieses Netzwerkes werden und mit deiner Arbeit die Fume Event Kampagne unterstützen willst, dann schreibe mir eine Nachricht an network@kabinenlobby.de

In der Kategorie „My Network“ findest Du Experten, Fachpersonal und Organisationen, die Mir nach meinen Unfällen geholfen haben oder die ich auf meinem Weg kennenlernen durfte. My Network ist mein sehr persönliches Netzwerk und ich würde mich freuen, wenn es auch Dir hilft.

In der „Studies“ Kategorie findest Du veröffentlichte Studien, die einen Kausalzusammenhang zwischen Kabinenluftvorfällen und Gesundheitsschädigungen plausibilisieren. Hier veröffentliche ich also peu à peu alle wissenschaftlichen Grundlagen, auf denen mein Wissen aufbaut, stelle aber auch Wege vor, die mir geholfen haben mit der Krankheit “Aerotoxic Syndrome” zu leben.

ALONE WE CAN DO SO LITTE
TOGETHER WE CAN DO SO MUCH

Hier darf ich Dir mein Netzwerk vorstellen.

Nach meinen Unfällen war ich auf Hilfe angewiesen und nur durch Netzwerken konnte ich durch diese schwere Zeit kommen. Auf dem Weg zur Kabinenlobby habe ich viele Experten unterschiedlichster Art kennenlernen dürfen, die schlußendlich Alle eines gemeinsam hatten-

Das Ziel über kontaminierte Kabinenluft und seine Folgen aufzuklären und/oder Lösungen anzubieten!

Hier findest Du Organisationen, Unternehmen und Einzelpersonen mit denen ich eng zusammenarbeite, und die auf ganz unterschiedlichen Ebenen ihre Hilfe und/oder ihre Dienste anbieten. 

Klick dich durch und entdecke mein aerotoxisches Netzwerk!

In dieser Kategorie findest Du ausgesuchte, von mir geschriebene, deutsche Zusammenfassungen von Präsentationen, die auf der Aircraft Cabin Air Conference (ACAC) vorgetragen wurden. Die ACAC fand  im September 2017 in London statt und hostete 36 verschiedene Wissenschaftler, die Ihre Erkenntnisse zu CAQ vorstellten. Als Quelle dienten meine persönlichen Notizen von der Konferenz, sowie die Veröffentlichungen auf der Seite der Aircraft Cabin Air Conference 2017.

Auch über weitere Veröffentlichungen, die Erkenntnisse zu Fume Events, CAQ und zum Aerotoxic Syndrome liefern, kannst Du Dich hier informieren.

In “Studies” findest Du Antworten, die die Verantwortlichen nicht ignorieren dürfen und es trotzdem tun. 

Diese Kategorie wächst, so keep coming back…

+
Network Partners
+
Studies
+
Donations